Die Mommsen-Gesellschaft e.V. dient auf dem Gebiet der Altertumswissenschaften der Förderung der Forschung, der Zusammenarbeit und dem Austausch zwischen den verschiedenen Disziplinen, der Förderung des Studiums an den Universitäten und der Vertretung der Forschenden und Fachdisziplinen gegenüber der Öffentlichkeit. Auf Betreiben von Bruno Snell wurde sie 1949/50 gegründet. Auf internationaler Ebene ist die Gesellschaft vertreten, indem sie wie entsprechende Organisationen anderer Länder Mitglied der FIEC ist. Die Mommsen-Gesellschaft e.V. hat gegenwärtig über 750 Mitglieder.

Auf unserer Homepage finden Sie neben Informationen über die Gesellschaft auch viele aktuelle Informationen aus dem Bereich der Altertumswissenschaften (Calls for Papers, Tagungsankündigungen, Stellenausschreibungen, aktuelle Entwicklungen in den Fächern) und eine Liste der laufenden Dissertations- und Habilitationsprojekte im deutschsprachigen Raum. Mitglieder können zudem im Archiv ältere Mitteilungen oder ein aktuelles Mitgliederverzeichnis mit Kontaktdaten herunterladen.

 

Ausschreibung Kleine Mommsen-Tagung 2018

Im Spätherbst 2018 soll wieder eine Kleine Mommsen-Tagung stattfinden. Wenn Sie an Ihrer Universität die Veranstaltung organisieren möchten, bitten wir Sie, Themen- und Orts­vor­schlä­ge bis zum 15. Juli 2017 an die Vorsitzende der Gesellschaft zu richten. Die Entscheidung wird dann zeitnah bekanntgegeben.

 

Veröffentlichungswünsche für die Homepage

(Tagungsankündigungen, Calls for Papers, Stellenausschreibungen u. ä.) richten Sie bitte ab sofort als unformatierte Word-Datei (kein PDF) an unsere Web-Meisterin Dr. Luise Seemann (luise.seemann(at)t-online.de).


 

 

 

 

Mitgliederbereich

Freunde und Sponsoren

degruyterlogoentwurf

rz_dg-degruyter

rutzen

metzler_logo

STV 4c

LogoWBG RGB Strich

Die Mommsen-Gesellschaft e.V. ist Mitglied der

fiec logo

© 2014 Mommsen-Gesellschaft e. V.             Contact Administrator